Slide background

Voraussetzung am Fahrrad

Passt die FollowMe Eltern-Kind Tandemkupplung an unsere Fahrräder?

Followme passende Kupplung


Was Sie vor dem FollowMe Kauf beachten müssen!

Da es unzählige Varianten von Fahrrädern und Komponenten gibt, ist es wichtig, dass Sie vor dem FollowMe Kauf, Ihre, für die FollowMe Kombination vorgesehene Fahrräder, gemäss diesen Bildern vergleichen, etwelche erforerlichen Zusatzteile auswählen und gleich mitbestellen.

1. Zugfahrrad

1.1)    Es gibt grundsätzlich 3 verschiedene FollowMe-Aufnahmevarianten für:

A) Zugfahrrad mit Schnellspanner-/Hohlachse (FollowMe Standardversion,Typ A)

Zugfahrrad mit Schnellspanner


B) Zugfahrrad mit Radmuttern-/Vollachse (Typ B)

Zugfahrrad Radmuttern


C) Zugfahrrad  Nabenschaltung mit Schaltzug durch die Achse (Typ C)

Zugfahrrad Nabenschaltung

Für diese Schaltungstypen ist der „Sram-Adapter“ Art. Nr. 121.050 erforderlich.

Zugfahrrad mit Sram-Adapter


1.2) FollowMe Aufhängung am Sattel oder Gepäckträger

Im FollowMe Standard-Montageset enthalten ist ein Riemen für die Aufhängung am Sattel, für MTB‘s ohne Gepäckträger, oder am Gepäckträger

Zugfahrrad Sattelaufhängung


Ist am Gepäckträger ein nach hinten überstehendes Rücklicht angebracht, ist die Aufhängung mit dem Standardriemen unmöglich.
Der Aufhängebügel „Top-Light“ ist hierfür erforderlich.

Zugfahrrad Aufhängebügel


2. Kinderfahrrad

Für die Fixierung des Kinderfahrrades am FollowMe müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:

2.1) Radgrösse:

Kinderräder von 12“ bis einschliesslich 20“ Radgrösse. Dies entspricht etwa 30 cm bis 50 cm Reifendurchmesser.


2.2) Rahmen:

Die Rahmengeometrie muss Derjenigen eines Fahrrades entsprechen – wichtig ist das Unterrohr zur Anbringung der FollowMe Einhängeklammer.

Kinderfahrrad Grösse


2.3) Vorderradgabel:

Ob gefederte oder ungefederte Gabel – beides ist möglich, jedoch müssen folgende Abmessungen eingehalten werden:

1. Maximalbreite Holmen 155 mm (X) / Konventionelle Gabeln sind problemlos

Holmenbreite

2. Holmenende über Achszentrum

Holmenende Radachszentrum


2.4) Schnellspanner

Ist das Vorderrad mit einem Schnellspanner (Hohlachse) befestigt, ist FollowMe Artikel Nr. 131.400 unbedingt erforderlich und separat zu erwerben.

Zugfahrrad mit Schnellspanner


2.5) Dynamo-Nabe

Räder mit Dynamonabe stellen kein Problem dar. Im FollowMe Montage-Set sind die Achsverlängerungsmuttern M 9 x 1 (Art. Nr. 131.500)
für die meist verbreiteten Dynamonaben von Shimano, seit 2010 bereits enthalten.

Zugfahrrad Dynamo-Nabe


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Fachhändler.

Comments are closed.